Retention

Die Retention – damit der Therapieerfolg gesichert bleibt

Retention

Langfristiger Therapieerfolg durch Retention

Das Retentionsgerät hat die Aufgabe nach Abschluss der aktiven Behandlungsphase das erzielte Ergebnis zu fixieren.

Da die Zähne nach der Entfernung einer festsitzenden Behandlungsapparatur noch sehr leicht beweglich sind und die Gefahr der Rückwanderung in die ursprüngliche Stellung besteht, müssen die Retentionsgeräte in dieser Phase mindestens jede Nacht getragen werden.

Dies sichert einen langfristigen Therapieerfolg.